Menü öffnen

Terminverschiebung: Online-Infoveranstaltung - Erfahrungen aus dem Modellprojekt Treffpunkt Vielfalt

Achtung: der Termin der Veranstaltung wird auf den Herbst 2021 verschoben

Vorstände, MieterInnen, Naturgärtnerinnen und Dienstleister Gartenbau berichten über ihre Erfahrungen im Modellprojekt.

Wir nehmen Sie mit auf die Reise jenseits kurzgeschorener Rasenflächen. Wie kann die Wohnungswirtschaft ihrer Verantwortung für mehr Biologische Vielfalt und Mietergesundheit gerecht werden? Acht Wohnungsunternehmen haben Erfahrungen gesammelt. Projektleitung und Beteiligte berichten hautnah und diskutieren mit Ihnen, ob naturnahe Flächengestaltung bundesweit skalierbar wäre.

Informationen zum neuen Termin und Programm folgen in Kürze

Projektbroschüren

Beide Verbundpartner des Modellprojektes "Treffpunkt Vielfalt" haben im Frühjahr 2021 je eine Projektbroschüre veröffentlicht. Interessierte erfahren mehr über die Erfahrungen und Ergebnisse bei der Umsetzung von naturnahen Grünflächen in Wohnquartieren. Die Broschüren liegen digital und in gedruckter Form vor.

Weiterlesen ...

Bonn - Frühjahrspflege 2021 im PikoPark

Kalkschotterbeete von Herbstlaub und Grassoden befreien und abgetrocknete Staudenstängel entfernen. MIt vereinten Kräften haben die Aktiven den Park fit für das Frühjahr gemacht. 

Weiterlesen ...

Speyer - Info zur Frühjahrspflege im PikoPark

Am 25 März 2021 wird der PikoPark im Burgfeld - coronakonform in kleiner Runde - aus dem Winterschlaf geweckt. 

Weiterlesen ...

Treffpunkt Vielfalt – der Projektfilm

Unser Verbundpartner Stiftung Mensch und Umwelt hat einen ca. 10-munütigen Film zu unserem gemeinsamen Projekt "Treffpunkt Vielfalt - Natrunahe Gestaltung von Wohnquartieren" gedreht. Der sehr anschauliche Film zeigt die wesentlichen Ziele des Verbundprojektes, die Hürden die es zu meistern gab aber auch, welche Erfolge in den Jahren 2017 - 2020 gefeiert werden konnten. 

 

Remscheid - Pflegetreffen im Herbst

November 2020

In kleiner Runde haben Hasenbergerinnen und Hasenberger den PikoPark winterfest gemacht. 

Weiterlesen ...

Bonn - Pflege beim Herbsttreffen im PikoPark (Oktober 2020)

Bei milder Herbstsonne machte die Pflegegruppe den PikoPark winterfest.

Weiterlesen ...

Bonn - PikoPark in der WDR Lokalzeit

Für den Bericht "Blühstreifen für die Artenvielfalt" in der WDR Lokalzeit im August 2020 diente auch der PikoPark in Pennefeld als Drehort.

Weiterlesen ...

Bonn - Naturpädagogin berichtet über Stand der Dinge im PikoPark

August 2020

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner, liebe PikoPark-Interessierte,

zwischen Rekordhitze und Starkregen scheint das Wetter aktuell selbst für Meteorologen nur schwer einschätzbar. In weiterhin kleiner Besetzung haben wir dennoch bei mehreren Pflegeeinsätzen in den Sommerferien den richtigen Moment für das nötige Jäten und Mähen im PikoPark abgepasst. Die Unwetter haben zum Glück keinen größeren Schaden angerichtet, bis auf einige umgeknickte Exemplare halten die Pflanzen den Wetterkapriolen sehr gut stand.

Weiterlesen ...

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des
Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.

Förderer
BMUV Fz 2021 Office Farbe de

Logo BfN DE 2022

      

Ein Projekt des

image5

Verbundpartner

image6

Kooperationspartner des WILA

VEBOWAG Logo 4c

 

image8

 

image9

 

GBS Logo Speyer Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG

Logo GEWAG