Menü öffnen

Remscheid - Pflegetreffen im PikoPark Hasenberg (Sept. 2021)

Am Samstag, den 4. September 2021 pflegten zahlreiche Hasenbergerinnen und Hasenberger gemeinsam mit der GEWAG und dem WILA Bonn ihren PikoPark. 

Die helfenden Hände jäteten Baumsämlinge, Löwenzahn und weitere unerwünschte Pflanzen aus den Beeten. Der erwünschte Hauchechel scheint sich sehr wohl im Park zu fühlen. Um der Vielfalt im Park genug Raum geben zu können, werden der Hauhechel und andere stärkere Pflanzen an Stellen, an denen sie sich zu sehr ausbreiten und anderen Pflanzen, zum Beispiel den Duftkräutern, Licht, Luft und Platz nehmen, ein wenig zurückgeschnitten.

Wie im letzten Jahr bleibt ein Teil der vertrockneten Pflanzenstängel stehen. Zum einen, um das Betreten der Beete weniger attraktiv zu machen und zum anderen, um den Insekten als Winterquartier und den Vögeln als Nahrungsquelle zu dienen.

Die GEWAG spendierte Würstchen und Getränke und eine Mieterin steuerte noch Kaffee und Kuchen bei, so dass die Pflegeaktion nicht nur den Pflanzen im Park gut getan hat. Beim geselligen Beisammensein tauschten die Anwesenden ihre Erfahrungen und Ideen rund um die Pflanzen und das Gärtnern aus.

Der Hasenberger PikoPark kann jetzt gut vorbereitet in die Winterpause gehen.  

RS 2021 Pflegeaktion 28 web  RS 2021 Pflegeaktion 16 web

RS 2021 Pflegeaktion 31 web  RS 2021 Pflegeaktion 34 web

RS 2021 Pflegeaktion 12 web    RS 2021 Pflegeaktion 2 web

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Förderer

BMU 2018 Web de

      RZ Logo BfN 2014 4C

Ein Projekt des

image5

Verbundpartner

image6

Kooperationspartner des WILA

VEBOWAG Logo 4c

 

image8

 

image9

 

GBS Logo Speyer Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG

Logo GEWAG