Menü öffnen

Bonn - Kleines Pflegetreffen im PikoPark

Der Frühling ist in großen Schritten im Anmarsch. Es blüht und wächst bei schönstem Sonnenschein auch im PikoPark in Bonn-Pennenfeld. Eingentlich ein wunderbarer Anlass, um die Menschen aus Pennenfeld zu einem Pflegeworkshop einzuladen. Gemeinsam, die roten, gelben und blauen Kalkschotterbeete vom Laub der Bäume zu befreien, die umgeknickten Staudenstängel zu entfernen und das Gras und die Schafgarbe daran zu hindern, den roten Hügel zu erobern. 

Leider hindern uns die Kontaktverbote in Zeiten der Corona-Krise daran, zu so einem geselligen Pflegeeinsatz zusammenzukommen und mehr über die Entwicklung der Pflanzen und Tiere im Park zu erfahren. Daher hat die Pflege diesmal ausnahmsweise in ganz kleiner Runde stattgefunden. Anwohnerinnen und Anwohner, deren Balkone und Fenster direkt an den Park angrenzen, schwärmten über ihren Logenplatz mit Blick direkt auf die Vögel an der Wasserstelle, die die Nachbarn täglich mit frischem Wasser auffüllen. Sie freuen sich über die Blühpracht, die sich täglich ändert.

Naturpädagogin Nora Hahn freut sich aber schon, wenn sie endlich wieder zum gemeinsamen 'gärtnern' einladen und mit den Menschen aus dem Quartier die Vielfalt im Park entdecken kann. 

 

BN Minipflege April 2020 13 small        BN Minipflege April 2020 7 small

 

BN Minipflege April 2020 8 small        BN Minipflege April 2020 10 small

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Förderer

BMU 2018 Web de

      RZ Logo BfN 2014 4C

Ein Projekt des

image5

Verbundpartner

image6

Kooperationspartner des WILA

VEBOWAG Logo 4c

 

image8

 

image9

 

GBS Logo Speyer Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG

Logo GEWAG