Menü öffnen

Aktivitäten Erster PikoPark in Berlin

Im Bezirk Reinickendorf wurde der erste Berliner PikoPark angelegt. Die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz förderte mit Unterstützung der Vattenfallstiftung die Anlage dieses neuen Grünflächentypes für den urbanen Bereich. Der Park entstand auf der Fläche der Baugenossenschaft Freie Scholle zu Berlin. Geplant und durchgeführt wurde die Anlage von der Stiftung für Mensch und Umwelt. 

Lesen Sie mehr

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Förderer

BMU 2018 Web de

      RZ Logo BfN 2014 4C

Ein Projekt des

image5

Verbundpartner

image6

Kooperationspartner des WILA

VEBOWAG Logo 4c

 

image8

 

image9

 

GBS Logo Speyer Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG

Logo GEWAG