Menü öffnen

Bildquelle: Thomas Pecher Naturgarten

PikoPark Speyer: Trockenmauerbau Workshop

Samstag, 6. April 2019, 10 bis 17 Uhr, im Burgfeld
         Fläche hinter der Georg-Kerschensteiner-Straße gegenüber der Berufsschule
Karin Hille-Jacoby, Nachbarschaftsverein Sozialmanagement GBS eG,
         T. 06232/919726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In gemeinsamer Arbeit bauen wir mit Ihnen für den PikoPark unter professioneller Anleitung eine Trockenmauer aus regional typischen Stein.

Die PikoPark Fläche befindet sich zwischen Georg-Kerschensteiner-Straße, Ernst-Abbé-Straße, Carl-Zeiss-Straße und Pestalozzistraße.

Warum ist eine Trockenmauer ein wertvoller Bestandteil eines Parks?
Welche Tiere und Pflanzen finden hier ihren Lebensraum?
Nach einer kurzen Einführung und mit professioneller Anleitung der Landschaftsplanerin Ulrike Aufderheide bauen wir gemeinsam eine Trockenmauer aus regionalen Steinen. Das macht Spaß und man lernt viel!

Für Verpflegung werden wir sorgen. Bitte festes Schuhwerk tragen und, wenn vorhanden, Arbeitshandschuhe mitbringen.

 
Bitte melden Sie sich an, damit wir planen können. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: 
Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG (GBS)
Burgstraße 40, 67346 Speyer

Ansprechpartnerin: Karin Hille-Jacoby
Nachbarschaftsverein
Sozialmanagement der GBS
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06232/919726

 

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Förderer

BMU 2018 Web de

      RZ Logo BfN 2014 4C

Ein Projekt des

image5

Verbundpartner

image6

Kooperationspartner des WILA

VEBOWAG Logo 4c

 

image8

 

image9

 

GBS Logo Speyer Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG

Logo GEWAG